Es gibt kein Alter, in dem man nicht etwas Neues beginnen, in dem man die Verwirklichung eines Traumes nicht in Angriff nehmen kann. So war es im Herbst 2014 als ich, der seit vielen Jahren pensionierte Josef Stierli, die Bioflos-Naturkosmetik gründete. Meine Arthrose-Beschwerde gaben den Ausschlagpunkt. Ich erinnerte mich, wie meine Mutter für den Vater aus Wallwurz eine Salbe machte, denn er litt stark an Rheumatischen-Beschwerden (Arthrose). So begannen in mir die Ideen zu wachsen.
 
Seit meiner Jugend bin ich naturverbunden und beschäftige mich mit den Vorgängen in der Natur. Für die Bioflos-Naturkosmetik war ich deshalb durch meine Kenntnisse über Heilpflanzen und meine Arbeit als technischer Laborant gut gewappnet. Ich hatte das grosse Glück an der Lehrstelle einen Chemiker zu haben, der natürliche Hautpflege-Produkte für seine Familie herstellte. Ich durfte ihm zuschauen und manchmal mithelfen. So hatte ich bereits einen Einblick.
 
Meine berufliche Laufbahn als technischer Laborant nahm dann aber eine ganz andere Richtung. Damals gab es wenige Arbeitsstellen für technische Laboranten und die waren in der chemischen Industrie. Dorthin wollte ich nicht. Durch Weiterbildung bei der Akademiker Gemeinschaft (heute AKAD), erlernte ich auf dem zweiten Bildungsweg den Buchhalterberuf. Daneben fertigte ich Hautpflegeöle für meine Familie, Verwandte, Bekannte an und schenkte sie gerne als Präsent an Freunde.
 
Im Jahre 2015 begannen die Arbeiten für Bioflos. Ich sammelte Heilpflanzen und verarbeitete sie zu Mazeraten und Tinkturen. Die zusätzlichen ausgewählten biologischen Grundstoffe mussten überprüft und bestellt werden. Nicht alles was heute als Grundstoffe für die Naturkosmetik angeboten wurde, konnte ich akzeptieren. Die Versuche mit den Bioflos Hautpflegeprodukten zeigten bald ihre gute Wirksam- und Verträglichkeit. Mit der Produktion von Wallwurz- und Ringelblumen-Crème konnte begonnen werden. Diese beiden Produkte sorgen für eine bessere Beweglichkeit und für eine gepflegte, gesunde Haut. Durch Anregungen unserer Kundschaft kamen weitere Produkte dazu.
 
Die Herstellung der Bioflos-Hautpflegeprodukte erfolgt selbstverständlich nach den pharmazeutischen Richtlinien und nach Vorschriften der schweizerischen Lebensmittelverordnung.
 
Der Name Bioflos ist rudimentär zu übersetzen mit: Natürliche Herstellung mit Pflanzen.
 
Bioflos Hautpflege-Produkte unterstützen optimal die Funktionen der Haut und sind so eine wirksame und gesunde Hautpflege für den Menschen.
 
Josef Stierli, November 2019